St. Andreas Leuzenbronn

Altar St. Andreas
Bildrechte: Pfarrer Michael Weber, Königshofen an der Heide

Die Kirche St. Andreas in Leuzenbronn ist die älteste Kirche im Rothenburger Land und die Mutterkirche von Detwang und St. Laurentius in Gebsattel. Erste Ursprünge gehen auf das Jahr 900 nach Christus zurück. Eine Besonderheit der Kirche sind die bemalten Emporen, auf denen die Heilsgeschichte in Bildern und Versen dargestellt ist.

Heute gehören zur Kirchengemeinde Leuzenbronn rund 200 Gemeindeglieder, die in den Orten Brundorf, Hemmendorf, Leuzenbronn und Schnepfendorf wohnen.

Die Kirchengemeinde wird seelsorgerlich von Pfarrerin Andrea Oechslen, Rothenburg Zum Heiligen Geist, betreut. Telefon: 09861/3466

Ansprechpartnerin vor Ort: Vertrauensfrau Ulrike Ströbel, Telefon: 09861/1570

Gottesdienst: Sonntag 9:00 Uhr oder 10:15 Uhr (im Wechsel mit Bettenfeld)

Die Kirche ist von April bis September tagsüber geöffnet.